Pia`s Pfotenschule
 


AGB und Bezahlmodus ab dem 01.12 2021

·      Kunden, die regelmässig wöchentlich oder 14-tägig trainieren, lösen neu ein Abo für 5 Lektionen (125.00 CHF.). Dieses Abo ist innert 6 (bei wöchentlichem Training) bzw. 12 Wochen (bei 14-tägigem Training) zu beziehen. Lektionen, die nicht 24 Stunden vor Beginn abgesagt wurden, gelten als besucht und werden abgebucht. Übrig gebliebene Stunden verfallen mit dem Ablauf der Gültigkeit des Abos. Muss das Training meinerseits abgesagt werden, steht das Abo selbstverständlich still und verlängert sich um die Dauer meiner Abwesenheit. Ist eure Hündin läufig, oder ein Hund längere Zeit krank oder verletzt, wird das Abo für die Dauer, in welcher kein Training möglich ist, verlängert.

 

·      Schriftlich, telefonisch oder mündlich vereinbarte Unterrichtstermine gelten als bindender           Vertragsabschluss.

·      Kündigung der gebuchten Stunden einen Monat im Voraus.

 

·      Pia`s Pfotenschule behält sich vor, den Unterricht abzubrechen, wenn der Trainerin für die Ausbildung wichtige Informationen (z.B. Fehl-verhalten des Hundes) verschwiegen werden oder wenn den Anweisungen der Trainerin nicht Folge geleistet wird. Die Unterrichtsgebühr wird in diesen Fällen anteilmässig zurückerstattet.


Grösse der Gruppen und Dauer der Lektionen

·      Die Gruppen zum Dogdancen/Tricksen bestehen aus 3 Teams. Die gebuchten Stunden finden statt, sofern mindestens 2 Teams daran teilnehmen. Eine Lektion dauert 60 Min.

 

·      Plauschgruppen und Junghunde-Gruppen bestehen aus 4 Teams. Die gebuchten Stunden finden statt, sofern mindestens 2 Teams daran teilnehmen. Eine Lektion dauert 60 Min.

 

·      Samstagskurse umfassen 3 bis maximal 6 Teams. Eine Lektion dauert 90 Min.

 

·      Privatstunden dauern 50 Min.


 

Leinenpflicht- und Kotaufnahmepflicht

·      Auf dem ganzen Areal, inklusive dem Trainingsraum, besteht Leinenpflicht, ausgenommen wenn der Hund am Arbeiten ist.

 

·      Auf dem ganzen Areal ist es verboten, die Hunde zu versäubern. Dazu stehen die Feldwege rund um unser Gelände zur Verfügung (bitte auch dort die Kotaufnahmepflicht befolgen).

 

·      Bei Versäubern und Markieren im Trainingsraum wird eine Reinigungspauschale von 10.00 CHF verrechnet.

Parkieren

·      Autos dürfen nur in den roten Bereichen parkiert werden:

1.    Parkplatz 1: max. 1 Kundenauto

2.    Parkplatz 2: max. 1 Kundenauto (bitte hälftig auf dem Trottoir parken, dieses Trottoir gehört uns)

3.    Parkplatz 3: bitte keine zu grossen Abstände zwischen den Fahrzeugen

 

·      Falls alle Parkplätze in den roten Bereichen besetzt sind, bitte im Quartier entlang der Strasse (30er Zone) parkieren.

 

Trainingsteilnahme und Haftung

·      Am Unterricht können nur Hunde teilnehmen, welche frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten sind. Bei Durchfall, Wurmbefall, Schnupfen usw. muss auf die Lektion verzichtet werden.

 

·      Läufige Hündinnen können nicht am Kurs teilnehmen.

 

·      Pia`s Pfotenschule behält sich vor, alle tierschutzrelevanten Hilfsmittel zur Ausbildung von Hunden abzulehnen. Ebenso sind jegliche groben Handlungen wie Leinenrucken, sogenannte Alphawürfe, Schläge, Tritte, Ziehen oder Kneifen an Extremitäten, Ohren und dergleichen verboten.

 

·      Teilnehmer, welche sich nicht an die Anweisungen halten, werden nach einmaliger Verwarnung vom Kurs ausgeschlossen, dies ohne Anspruch auf Rückerstattung des Kursgeldes.

 

·      Vor Kursbeginn hat der Hundehalter die Trainerin über die Vergangenheit und bekannte Probleme bzw. besondere Eigenheiten des Hundes zu informieren.

 

·      Eine Erfolgsgarantie kann nicht gegeben werden, da der Erfolg von der Mitarbeit und dem Fleiss der Teilnehmer, sowie von den Möglichkeiten des Hundes abhängt.

 

·      Der Hundeführer haftet in jedem Fall für durch ihn oder seinen Hund verursachte Schäden. Es muss eine gültige Haftpflichtversicherung abgeschlossen worden sein.

 

·      Pia`s Pfotenschule übernimmt keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die durch die Anwendung und Ausführung der gezeigten und veranlassten Übungen entstehen, sowie Schäden / Verletzungen jeglicher Art, die durch die teilnehmenden Hunde verursacht werden.

 

·      Jede Teilnahme, jeder Besuch, jede Übung der teilnehmenden Personen und Hunde an den Unterrichtssunden erfolgen ausschliesslich auf eigenes Risiko.

 

·      Für Schäden, die an den von Pia`s Pfotenschule durch die Kunden gemieteten oder benutzten Geräte oder Räumlichkeiten entstanden sind oder Verlust derselben, haftet der Kunde in vollem Umfang.